Bei strahlendem Sonnenschein stellten mehr als 400 Jugendliche ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse im Feuerwehrwesen unter Beweis. Der Günzburger Jungfeuerwehrmann Leroy Sixtl demonstriert unter den kritischen Augen der Schiedsrichter einen Mastwurf am Saugkorb. Günzburg Schläuche auswerfen, Wasserleitungen verlegen, Sicherungsleinen

Categories: Landkreis Günzburg

Mit dem Motto „Stell dir vor, es brennt und keiner kommt“ eröffnete Mitte September der bayerische Innenminister Hermann zusammen mit dem bayerischen Landesfeuerwehrverband die diesjährige Brandschutzwoche sowie die Imagekampagne der Feuerwehren in Bayern. Höhepunkt der Brandschutzwoche im Landkreis Oberallgäu war der von der Freiwilligen

Categories: Landkreis Oberallgäu

Das Werdensteiner Moos bei Immenstadt-Thanners hat sich im Laufe der letzten 30 Jahre dank zahlreicher Arbeitseinsätze wieder von einem durch Abtorfung gestörten Moor hin zu einem artenreichen, großflächig vernässten naturnahen Lebensraum entwickelt. Gerade die Hochwasserereignisse 1999 und 2005 im oberen Illertal haben gezeigt, wie wichtig intakte Lebensräume sind,

Categories: Landkreis Oberallgäu

Nach 12 Jahren Dienstzeit wurde Lorenz Konrad vom Amt des Kreisjugendfeuerwehrwartes auf eigenen Wunsch hin entbunden. Zum 01. September 2011 ist Kreisbrandmeister Andreas Thiel aus Trunkelsberg von Kreisbrandrat Franz Gaum zum neuen Kreisjugendfeuerwehrwart des Landkreises Unterallgäu bestellt worden. Bei einem kleinen Festakt mit den Jugendwarten aus dem Landkreis