Zu einem ganz besonderen Sommeraktionstag hat die Kreisjugendfeuerwehr Oberallgäu ihre Mitglieder nach Immenstadt zur Alpsee Bergwelt eingeladen. Über 150 Jugendliche und Betreuer aus dem ganzen Landkreis sind der Einladung gefolgt, um nach einem einstündigen Anstieg zur Alpe Obere Kalle im Naturpark Nagelfluhkette eine Bergmesse zu feiern. In seiner Ansprache

Categories: Landkreis Oberallgäu

Bei Kaiserwetter trafen sich die Jugendfeuerwehren des Landkreises Unterallgäu unter Leitung von Kreisjugendfeuerwehrwart Lorenz Konrad zum diesjährigen Tunier. Oberschiedsrichter Christian Heimpel loste mit den Mannschaften aus Babenhausen, Breitenbrunn, Erkeim, Grönenbach, Klosterbeuren, Lautrach, Mindelheim, Trunkelsberg, Ottobeuren und Zell

Die Mitgliederentwicklung bei den Jugendlichen bereitet der Feuerwehr Sorgen. So sank die Zahl der jungen Menschen, die bei den Feuerwehren des Landkreises aktiv sind, von 812 auf 777, informierte Kreisjugendwart Willi Sauter bei der Frühjahrs-Vollversammlung. Zum Stichtag 31. Dezember 2010 seien nur noch 777 Feuerwehrjugendliche, davon 590 Jungen und 187 Mädchen, gemeldet

Categories: Landkreis Günzburg

Zum zehnten Tagesseminar für Jugendwarte trafen sich am Samstag den 09. April 2011 insgesamt 33 Leiterinnen und Leiter der Jugendfeuerwehren des Landkreises Günzburg unter der Leitung des Kreisjugendwartes Willi Sauter. Gastgeber war die Freiwillige Feuerwehr Thannhausen mit ihren Kommandanten Karlheinz Pfitzmayr und Edith Petrik. In den modern eingerichteten

Categories: Landkreis Günzburg