… so konnten die Unterallgäuer Jugendfeuerwehren ihr diesjähriges Zeltlager betiteln. Zu Gast war die Rettungshundestaffel aus Augsburg die am Samstagvormittag verschiedene Übungen vorführte und dabei auch noch eine Höhenrettung simulierte in Verbindung mit der Feuerwehrdrehleiter aus Baben

Nachdem man in Unterbernbach sich viel Zeit genommen hat, um eine Jugendgruppe zu starten, steht fest, dass es gut war. Über 20 Jugendliche waren beim ersten Treffen! Die Jugendfeuerwehr Unterbernbach hatte am Freitag, den 18. Juli 2008 ihre Gruppenstunde. Die Gruppenleiter Maria und Max waren überrascht als auf einmal über 20 Jugendliche im Gemeindehaus standen, um gemeinsam

Zum traditionellen Kreisjugendzeltlager vom 18. – 20. Juli 2008 reisten 380 Jugendliche aus insgesamt 30 Jugendgruppen aus dem gesamten Landkreis Günzburg wieder einmal nach Niederraunau. Der Plattenberghof, der nunmehr zum zehnten Mal „bezeltet“ wurde, bot auch heuer wieder die ideale

Categories: Landkreis Günzburg

Einen tollen Imagefilm hat die Feuerwehr Kaufbeuren zu ihrem 150-jährigen Jubiläum erstellt. Der Trailer ist professionell aufgemacht und auf der Videoplattform YouTube zu finden. Er unterscheidet sich durch seinen Witz deutlich von den bisher gewohnten Werbefilmen der Feuerwehren und ist auf jeden Fall

Im Rahmen des Zeller Dorffestes feierte die Jugendfeuerwehr Zell Ihr 10-jähriges Bestehen. Dazu lud sie die Jugendfeuerwehren des Unterallgäu und der Stadt Memmingen ein, um an einem Gaudiwettbewerb teilzunehmen. Nach einem spannendem Wettbewerb mit jeder Menge Gaudi

Unter der Schirmherrschaft des Kreisjugendringes, vertreten durch die Geschäftsführerin Renate Pekality und der Kreisjugendfeuerwehr, vertreten durch KFJW Ben Bockemühl, fand mit der Unterbernbacher Gemeindereferentin , Frau Mack, dem örtlichen Jugendbeauftragten Herr Thum, dem Gemeinderat, vertreten durch Herrn Schäffler, Herrn Stegmair – auch als Vertreter der Kirche – sowie inter

Bayern 3 Radio möchte auf Eure Aktionen hinweisen, für Jugendarbeit in Bayern Werbung machen und darstellen, wie vielfältig Jugendarbeit ist. Deshalb soll während der Sommerferien regelmäßig auf Veranstaltungen der Jugendringe und Jugendverbände hingewiesen werden. Meldet des

Categories: Bezirksjugendleitung